Neues
sicherheitstechnik

Sicherheitstechnik

Auf die ersten zwei bis drei Minuten kommt es an:

Bei mehr als 40 Prozent aller registrierten Einbruchsversuche geben die Ganoven auf, weil sie an den Sicherheitsmechanismen scheitern. Das hat eine Studie der Polizei Köln ergeben. Schon einfache, aber effiziente Mittel wie Fensterriegel können demnach viele Straftaten verhindern. Vor allem auf die Zugänge im Erdgeschoss kommt es an, von den Fenstern bis zur Haustür. Zum Standard an Haus- und Eingangstüren gehören heute Sicherungsbolzen, zusätzliche Türriegel und Schließbleche im Türrahmen.

Schützen Sie sich mit einer Ausstattung der Widerstandsklasse 2 bei Türen, Oberlichter und Seitenteilen gegen ungebetene Gäste!